Die nächsten LIVE-SEMINARE finden im September statt. Lerne jetzt Taping ONLINE.

Herzlich willkommen im BODY TAPE BLOG

Hier findest du Anleitungen, Tipps und Tricks rund ums
Kinesiology Taping und Tapen.

Tape Kurs für Laien - ohne medizinische Kenntnisse Tapen lernen?

Tape Kurs für Laien - ohne medizinische Kenntnisse Tapen lernen?

Hier findest du weitere Informationen zum Online Tape Kurs für Laien.

Kinesiology Taping ist ein elastisches, selbstklebendes, therapeutisches Tape. Es besteht aus dehnbarem textilem Material mit aufgebrachtem Polyacrylatkleber.

Durch die Anwendung von unterschiedlichen, speziellen Techniken, dem sogenannten Muskeltape, Lymphtape, Korrekturtape oder Faszientape, wird das Tape auf die Haut geklebt.

Kinesiologisch Tapen hat verschiedene Effekte.

Zum einen erfolgt eine Veränderung der Muskelaktivität, des Muskelspannungszustandes und der Muskelfunktion. Des Weiteren werden Gelenkfunktionen unterstützt, das endogene analgetische System aktiviert und es entlastet das Gewebe, beispielsweise nach Sportverletzungen oder Operationen.  

Im TAPE KURS Tapen Lernen an nur einem Tag oder als Online Kurs.

Unsere Tape Kurse für Laien zeigen dir die erfolgreiche Anwendung von kinesiologischem Taping bei dir selbst oder bei anderen, und dass an nur einem Tag oder mit den gleichen Inhalten in unserem Online Kurs.


Unsere Tape Kurse vermitteln die folgenden Inhalte

In einem kurzen Theorieteil erfährst du alles über das richtige Handling, Indikationen, Kontraindikationen und die Bedeutung der Farben. Im Anschluss lernst du die vier Taping-Techniken (Taping für die Muskulatur, Taping für die Faszien, Korrekturtapes und Lymphtaping) kennen.

Im Anschluss an diesen theoretischen Teil folgt der praktische Teil der Taping Ausbildung. Gemeinsam werden Taping Anlagen für die obere Extremität, die untere Extremität und die Wirbelsäule getapet.

Zu unseren Seminaren erhältst du ein Skript und Tape Material (ausgenommen Online Taping Kurs) und ein international anerkanntes Zertifikat.

Kinesiologisches Taping gilt als eine einfache und erfolgreiche alternative Therapiemethode. Die bunten Kinesiology Tapes erlangten durch die olympischen Spiele in London große Berühmtheit. Seitdem hat die Nachfrage nach Kinesology Tapes wahrscheinlich zugenommen, und die Bedeutung wird wohl auch in der Zukunft weiter wachsen.

In unseren Taping Seminaren lernst du nur, was wirklich wichtig ist. Kinesiologisch Tapen ist keine komplizierte Wissenschaft.

Alle notwendigen Taping-Techniken können in Tape Kurs für Laien an nur einem Tag erlernt werden oder im Online Taping Seminar ohne Zeitbegrenzung.

Viele Taping-Seminare, die sich mit dem Kinesiology Taping beschäftigen, dauern drei oder mehr Tage. Das liegt daran, dass neben den eigentlich wichtigen Tape-Techniken viel theoretisches Wissen vermittelt wird, welches mit der eigentlichen Anwendung nichts zu tun hat.

Wir verzichten bewusst auf viel Theorie und konzentrieren uns auf die Praxis des Tapens.

Was ist eigentlich Kinesiology Taping oder Kinesiologisch Tapen?

Die Methode stammt ursprünglich aus Japan. Der Chiropraktiker Kenzo Kase entwickelte in den 70er-Jahren das Kinesio Taping und zusammen mit der Firma Nitto Denko das Kinesio Tape.

Der Entwicklung lagen viele Überlegungen zugrunde. Es wurde nach neuen Techniken zur Behandlung von Sportverletzungen gesucht, bei denen nicht die Ruhigstellung von Gelenken im Vordergrund stand. Vielmehr versuchte man den bewusst die Mobilität des Bewegungsapparates zu bewahren und diesen entsprechend zu stützen.

Tape Kurs für medizinische Laien

Ende der 80er-Jahre waren dann vereinzelt die bunten Pflaster an Gelenken und Muskulatur von Sportlern aus Japan und Korea zu sehen. Die Presse wurde erstmals bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking auf Sportler unterschiedlicher Nationalitäten aufmerksam, die bei den Wettkämpfen Kinesiology Tapes trugen.

Mittlerweile ist die Methode durch den Einsatz im Profi-Bereich der Sportler sowohl in Europa als auch in den USA weitverbreitet. Patienten haben aufgrund der Medienpräsenz großes Interesse an der Methode. Deutschland folgt diesem Trend. So erfreut sich das Kinesiology Taping auch hier in den letzten 15 Jahren über zunehmende Beliebtheit.

Die Taping-Methode ist aus den Therapie- und Arztpraxen nicht mehr wegzudenken.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Der Kurs ist in erster Linie für Physiotherapeuten, Masseure, Ärzte, Ergotherapeuten, Heilpraktiker, Body-Worker, Fitness-Trainer, Personal-Trainer ohne medizinische Kenntnisse gedacht.

Aber auch alle anderen, die sich für das Kinesiology Taping interessieren, können natürlich gern teilnehmen.

In diesem Tape Kurs für Laien ohne medizinische Kenntnisse erlernen Sie alle Techniken, mit denen Sie sich selbst und Ihre Patienten behandeln können. Im Preis ist außerdem noch das umfangreiche Farb-Kurs-Skript, ausreichendes Kinesiology Tapes zum Üben, vollständige Pausenverpflegung über den ganzen Tag, die Anwendung von Cross Tape und Ihr Zertifikat enthalten.

ONLINE TAPEN LERNEN

Kinesiology Taping
"ONLINE" Seminar

lernen, wann und wo du willst

  • Starte sofort!
  • 50 Videos in 8 Modulen
  • Facebook-Gruppe
  • Info-Material und Skript
  • Zertifikat nach dem Seminar
  • Vorteil: Marketing-Tipps
  • Zugabe: Marketing-Vorlagen
  • Bonus: Rechtlichen Hinweise
online tape kurs angebot
© Body Tape Solutions GmbH GmbH - Alle Rechte vorbehalten.