Hier findest du Anleitungen, Tipps und Tricks rund ums
Kinesiology Taping und Tapen.

Kinesiology Taping - Kinesiologie Taping im Turnen

Kinesiology Taping - Kinesiologie Taping im Turnen

Kinesiologisches Taping im Turnen

Das Kinesiologische Tape wurde bereits in den 70er-Jahren vom japanischen Chiropraktiker Dr. Kenzo Kase erfunden und seitdem stets weiterentwickelt.

Seit den 90er-Jahren verbreiten sich die bunten Bänder auch im europäischen Raum.

Die Bezeichnung Kinesio leitet sich aus der Bewegungslehre (Kinesiologie) ab. Kases Erfindung basiert auf der Überlegung, dass die Muskeln die Beweglichkeit der Gelenke und die Funktion des Lymphsystems und Blutkreislauf erst ermöglicht und im fixierten Zustand bestimmte Mechanismen gehemmt werden.

Das Anlegen von Tapes lässt der Muskulatur ihren nötigen Spielraum, sodass eine Heilung schneller vonstattengeht. Dabei ging es Kase um die Behandlung, welche das spezifische Zusammenwirken von Muskulatur und Haut durch eine sensorische Einflussnahme zu eigen macht.

Antiallergische Materialien für Sport und Freizeit

Bei Kinesio Tapes handelt es sich also um elastische, selbstklebende Bänder, die zu therapeutischen Zwecken eingesetzt werden.

Die Tapes bestehen aus einem Baumwollmaterial, auf dessen Rückseite sich ein Polyacrylatkleber befindet, welcher besonders hautverträglich ist. Je nach Anwendung des Tapes, unterstützt es die Muskeln und Gelenke, während die körperliche Mobilität erhalten bleibt. Besonders Sportler schwören auf die Unterstützung der bunten Bänder und wenden diese auch prophylaktisch an.

In viele Sportarten, besonders beim Turnen, werden klassische Tapes schon sehr lange verwendet. Jedoch sind die herkömmlichen Tapes nicht so elastisch wie die Kinesio Tapes. Dennoch haben beide Arten von Tapes ihre Berechtigung. Das klassische starre Tape kommt zum Beispiel beim Ruhigstellen eines Gelenks zum Einsatz, während das Kinesio Tape eingesetzt wird, wo Bewegung erforderlich ist, beispielsweise dann, wenn ein Muskel während eines Heilprozesses ganz vorsichtig wieder aufgebaut werden soll. Auf diese Weise wird vermieden, dass sich der Muskel nach einer Verletzung zurückbildet.

Ein Kinesioband folgt dem Muskel und unterstützt durch seine hohe Elastizität die betreffende Körperpartie, während das Tape einen mechanischen Zug auf die Sehne ausübt. Dadurch wird diese entspannt und die Muskelanspannung gemindert. Dank der hervorragenden Elastizität des Physio Tapes kann der Muskel weiter beansprucht werden. Kinesio Tapes sind wasserdicht, sodass die tägliche Körperpflege nicht beeinträchtigt wird. Auch ein Besuch im Schwimmbad oder der Sauna beeinträchtigt die Haftung an der Haut in keiner Weise.

Kinesiology Tape

Was geschieht beim Tragen eines Tapes?

Wurde das Tape optimal angelegt, erzeugt dieses während der Bewegung eine Art wellenförmige Bewegung auf der Haut.

Dieser Massageeffekt fördert die Regeneration und den Stoffwechsel im getapten Muskel.

Prellungen, wie sie nicht selten beim Sport entstehen, klingen unter der Verwendung eines Kinesiotapes rasch ab.

Viele Menschen, ob Sportler, Physiotherapeuten, Ärzte und Patienten sehen die Verwendung von Tapes als wirksame Behandlung.

Wissenschaftler jedoch stehen dieser Methode immer noch kritisch gegenüber, da die Wirksamkeit von Kinesiology Tapes noch nicht wissenschaftlich belegt ist.

In einigen Studien konnte zwar aufgezeigt werden, dass die Muskelaktivität unter Anwendung von Tapes einen deutlichen Einfluss ausübt, jedoch blieb unklar ob positiv oder negativ.

Nach Meinung der Wissenschaftler lassen sich Beweglichkeit und Kraft unter Verwendung der bunten Bänder deutlich verbessern, dennoch seien weitere Untersuchungen, in welche vor allem Sportler mit einbezogen werden, erforderlich, damit die Resultate miteinander verglichen und bestätigt werden können.

Beweise für die Wirksamkeit von Kinesio Tapes

Für die Wirksamkeit der elastischen Tapes gibt es bisher noch keine Beweise.

Dennoch werden die Tapes seit Jahren von Ärzten und Physiotherapeuten bei Bänderdehnungen, Verletzungen des Knie- oder Sprunggelenks, Verspannungen im Nacken oder Rücken, so wie bei Arthrose und Entzündungen der Sehnen verwendet und den Patienten angeboten.

Die Ergebnisse sprechen für sich, da trotz fehlender Beweise viele Patienten das Kinesio Tape als hilfreich und wohltuend empfinden.


Sie haben Fragen?
info@bodytape.net

ONLINE LERNEN

ONLINE
Taping Kurs

lernen, wann und wo du willst

  • Starte sofort!
  • mehr als 50 Videos
  • Facebook-Gruppe
  • Seminar-Skript
  • Zertifikat
  • Marketing-Tipps
  • Marketing-Vorlagen
  • Rechtliche Hinweise
nur 79,90 €
online tape kurs angebot
Vernetze dich mit uns auf:
Body Tape Online shop weiterleitung zu amazon
Tape Kurs besuchen
Online Tape kurs besuchen
tape buch taping guide
Kinesiologische tape Kurse

Scharnhorststraße 24

10115 Berlin
Deutschland
 
Telefon: +49 30 63 22 23 67
Fax: +49 30 63 22 23 68
Mail: info@bodytape.net
Kinesiologische Taping Seminare

Alle kinesiologischen Tape Kurse sind Kompakt-Seminare mit hohem Praxisanteil. Wir verzichten bewusst auf unnötige Kurs-Inhalte, die nichts mit Kinesiologisch Tapen zu tun haben und die Sie in der praktischen Anwendung nicht benötigen. Sie lernen nur das, was Sie auch wirklich für die Anwendung von Kinesiology Taping und Cross Taping benötigen.

Der Online Taping Kurs basiert auf den Inhalten des Präsenz Taping Seminars und ist kein verkürztes Seminar oder ein Seminar-Mitschnitt. Der Online Tape Kurs und die Präsenz Tape Kurse sind eigenständige Taping Weiterbildungen zu einem TOP-Preis-Leistungsverhältnis!